16. Juli 2019

Bauunternehmen Braun aus Mietingen erhält fünf Meisterhaft-Sterne

Die Auszeichnung steht für höchstes Qualitätsangebot


contentmaker/standard/editor.tpl | standard

Iffezheim. Im Rahmen des Tages der Bauwirtschaft erhielt die Braun Bauunternehmen GmbH aus Mietingen am 12. Juli 2019 das 5-Sterne-Siegel der Qualitätsoffensive Meisterhaft. Markus Böll, Präsident des Verbandes Bauwirtschaft Baden-Württemberg, überreichte dem stolzen Firmeninhaber Artur Braun zusammen mit seiner Frau Angelika sowie den beiden Söhnen Dominik und Claudius die entsprechende Urkunde. „Ihr Unternehmen hat durch hervorragende Qualifizierungsleistungen das 5-Sterne-Siegel erworben und damit die oberste Meisterhaft-Stufe erreicht“, erklärte Böll. Gemäß dem Kampagnenkonzept bescheinigen fünf Sterne der ausgezeichneten Firma das Angebot höchster Qualität und geben damit auch potenziellen Bauherren eine wichtige Orientierung. Voraussetzungen für das Siegel sind besonders herausragende Leistungen in Fortbildung, Qualitätsmanagement und Unternehmensführung, die durch Selbstverpflichtung und Zertifizierung gewährleistet werden. Wert wird dabei auch auf eine nachhaltige und ganzheitliche Qualifikation des Betriebs gelegt. Schon bisher durfte sich Firma Braun mit vier Meisterhaft-Sternen schmücken.

Böll lobte Artur Braun für sein besonderes ehrenamtliches Engagement, das er über die Leitung seines Betriebs hinaus erbringt. So ist der Firmemnchef Beiratsmitglied der Bauwirtschaft Baden-Württemberg und stellvertretender Obermeister der Bau-Innung Ulm-Biberach. Darüber hinaus setzt er sich aktiv im Rahmen der Unternehmerseminare des Verbandes ein. Der Präsident hob zudem die Zukunftsstrategie der Firma Braun hervor: „Mit Ihrem Betrieb sind Sie für die kommenden Jahre bestens aufgestellt. In wenigen Wochen können Sie ein neues Firmengebäude eröffnen. Darüber hinaus sind der Generationenwechsel und die Übergabe an Ihre beiden Söhne in vollem Gange.“ Der Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens, das rund 20 Mitarbeiter beschäftigt, liegt im Hochbau. Zum breit gefächerten Leistungsspektrum gehören die schlüsselfertige Erstellung von Wohnhäusern, Gewerbebauten und öffentlichen Gebäuden sowie die Sanierung bestehender Bausubstanz.

Die Aktion „Meisterhaft“ wurde 2005 als deutschlandweite Werbekampagne und Qualitätsoffensive durch mehrere Landesverbände des deutschen Baugewerbes, darunter die Bauwirtschaft Baden-Württemberg, ins Leben gerufen. Das an qualifizierte Unternehmen verliehene Qualitätszeichen bietet Bauherren eine Orientierungshilfe und erleichtert ihnen die Suche nach einem geeigneten Baubetrieb. Alle Meisterhaft-Firmen müssen mindestens einen Handwerksmeister im Unternehmen haben und sich kontinuierlich fortbilden. Je nach dem Stand der Qualifikation werden sie mit drei, vier oder fünf Meisterhaft-Sternen ausgezeichnet. Die Urkunde ist jeweils für die Dauer von zwei Jahren gültig. Über die Einhaltung des Qualitätsstandards wacht eine unabhängige Prüfstelle, die Zertifizierung Bau GmbH in Berlin.

Infos sind unter www.meisterhaftbauen-bw.de abrufbar.