Zum Hauptinhalt springen

DIE BAUWIRTSCHAFT

SCHLÜSSELBRANCHE IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Die Bauwirtschaft schafft Wohnraum, verbindet Menschen, sichert Leitungsnetzwerke, sorgt für Klimaschutz, bietet Arbeitsplätze, bildet aus, ist kompetent und leistungsfähig. Dahinter steht ein landesweiter starker Branchenverband: Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg. Rund 1.600 Mitglieder sind bei uns organisiert – kleine und mittelständische baugewerbliche Betriebe sowie große bauindustrielle Unternehmen. Mit gut 42.000 Beschäftigten in den Bereichen Hoch-, Tief-, Straßen- und Ausbau schaffen sie bleibende Werte für künftige Generationen.

Die Bauwirtschaft in Zahlen
icon
Bauinvestitionen
56,9 Mrd. €
Bauinvestitionen in BW (2019)
icon
Bauinvestitionen
10,9 %
Anteil der Bauinvestitionen am BIP (2019)
icon
Bruttowertschöpfung
27,1 Mrd. €
Bruttowertschöpfung des Baugewerbes (2020)
icon
Bruttowertschöpfung
6,0 %
Anteil des Baugewerbes an der Gesamtbruttowertschöpfung (2020)
icon
Umsatz
20,2 Mrd. €
Umsatz im Bauhauptgewerbe BW (2020)
icon
Arbeitsstunden
137,8 Mio. Stunden
geleistete Arbeitsstunden im Bauhauptgewerbe (2020)
icon
Beschäftigte
110.751
Gesamtzahl der Beschäftigten im Bauhauptgewerbe (2020)
icon
Erwerbstätige
5,4 %
Anteil des Baugewerbes an der Gesamtzahl der Erwerbstätigen (2020)
icon
Ausbildung
6.280
Anzahl der Auszubildenden in der Bauwirtschaft (12/2021)
icon
Wohnungsbau
37.278
Anzahl der in BW fertiggestellten neuen Wohnungen (2020)
icon
Betriebe
7.855
Anzahl der Betriebe im Bauhauptgewerbe (2020)
Quellen: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg | Statistisches Bundesamt | Arbeitskreis volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder | Hauptverband der Deutschen Bauindustrie | Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

Pressemeldungen

Gesperrte Rosensteinbrücke: Funktioniert Notlösung oder braucht es einen Ersatzneubau?

Falls für Ersatzneubau keine Pläne vorliegen, kann es Jahre dauern

Weiterlesen

Extreme Materialpreiserhöhungen bringen Bauunternehmen in die Zwickmühle

Bauwirtschaft fordert faire Verteilung der Kostensteigerungen

Weiterlesen

Bau-Innung Waldshut stellt sich den Herausforderungen der Zukunft

Obermeister Lothar Zanotti auf Innungshauptversammlung in seinem Amt bestätigt

Weiterlesen

Umfrage: Krieg in der Ukraine beeinträchtigt immer stärker Baukonjunktur

Baufirmen rechnen vermehrt mit Auftragsstornierungen

Weiterlesen

Baufertigstellungszahlen in Baden-Württemberg leicht gesunken

Zuversicht für 2022: „Solange wir Material bekommen, bauen wir weiter“

Weiterlesen

Kritik an öffentlichen Ausschreibungen - Einsatz von Recycling-Baustoffen wird zu wenig berücksichtigt

Bauverband fordert mehr politischen Willen anstatt nur Lippenbekenntnisse

Weiterlesen