Zum Hauptinhalt springen

DIE BAUWIRTSCHAFT

SCHLÜSSELBRANCHE IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Die Bauwirtschaft schafft Wohnraum, verbindet Menschen, sichert Leitungsnetzwerke, sorgt für Klimaschutz, bietet Arbeitsplätze, bildet aus, ist kompetent und leistungsfähig. Dahinter steht ein landesweiter starker Branchenverband: Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg. Rund 1.600 Mitglieder sind bei uns organisiert – kleine und mittelständische baugewerbliche Betriebe sowie große bauindustrielle Unternehmen. Mit gut 42.000 Beschäftigten in den Bereichen Hoch-, Tief-, Straßen- und Ausbau schaffen sie bleibende Werte für künftige Generationen.

Die Bauwirtschaft in Zahlen
icon
Bauinvestitionen
56,9 Mrd. €
Bauinvestitionen in BW (2019)
icon
Bauinvestitionen
10,9 %
Anteil der Bauinvestitionen am BIP (2019)
icon
Bruttowertschöpfung
27,1 Mrd. €
Bruttowertschöpfung des Baugewerbes (2020)
icon
Bruttowertschöpfung
6,0 %
Anteil des Baugewerbes an der Gesamtbruttowertschöpfung (2020)
icon
Umsatz
20,2 Mrd. €
Umsatz im Bauhauptgewerbe BW (2020)
icon
Arbeitsstunden
137,8 Mio. Stunden
geleistete Arbeitsstunden im Bauhauptgewerbe (2020)
icon
Beschäftigte
110.751
Gesamtzahl der Beschäftigten im Bauhauptgewerbe (2020)
icon
Erwerbstätige
5,4 %
Anteil des Baugewerbes an der Gesamtzahl der Erwerbstätigen (2020)
icon
Ausbildung
6.280
Anzahl der Auszubildenden in der Bauwirtschaft (12/2021)
icon
Wohnungsbau
37.278
Anzahl der in BW fertiggestellten neuen Wohnungen (2020)
icon
Betriebe
7.855
Anzahl der Betriebe im Bauhauptgewerbe (2020)
Quellen: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg | Statistisches Bundesamt | Arbeitskreis volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder | Hauptverband der Deutschen Bauindustrie | Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

Pressemeldungen

Langjähriger Leiter des Bildungszentrums Bau Geradstetten geht in den Ruhestand

Martin Kleemann hat die Weiterentwicklung der Bildungsstätte maßgeblich vorangebracht

Weiterlesen

Bauverband in BW begrüßt Verlängerung der Bundeserlasse zu Preisgleitklauseln

Appell an Kommunen: Solidarisch zeigen und faire Lastenverteilung zulassen

Weiterlesen

Baumaterialpreise erreichen immer neue Rekordhöhen

Jetzt wird auch Asphalt deutlich teurer

Weiterlesen

Monat April: Deutlicher Dämpfer bei Umsatzentwicklung am Bau

Die Auswirkungen des Ukrainekriegs zeigen sich jetzt in der Statistik

Weiterlesen